Wenn Sie in Slavonski Brod übernachten und zwei freie Tage für Besichtigungen, Entspannung und Spaß haben, empfehlen wir zwei eintägige Ausflüge in der Gespanschaft Brod-Posavina, die kulinarisches Tourismus, kulturelle und historische Denkmäler, Ethno-Öko-Tourismus, Wellness und Erholung umfassen.

Tag 2 Nova Gradiška und der Westen der Grafschaft

Am nächsten Tag nehmen Sie die Autobahn nach Nova Gradiška, fahren durch die Stadt nach Norden und erreichen schnell das pittoreske Dorf Cernik. In Cernik müssen Sie zwei wichtige kulturelle und historische Gebäude besichtigen. Es ist das erste Franziskanerkloster, in dem Sie die schönen Barockaltäre sehen und die archäologische und paläontologische Ausstellung besuchen müssen. Danach folgt ein Spaziergang ins Zentrum von Cernik und ein Rundgang durch den Park, der das Schloss Kulmer umgibt, eine quadratische Festung mit runden Türmen an den Ecken, die im 18. Jahrhundert auf den Fundamenten einer alten mittelalterlichen Festung erbaut wurde. Wenn Sie bereits in Cernik sind, sollten Sie die hervorragenden Weine kleiner Winzer in dieser Gegend probieren.

Kulmerov dvorac

Kulmerov dvorac

Nehmen Sie dann die Straße, die unterhalb des slawonischen Hochlands im Norden Nova Gradiška mit Slavonski Brod verbindet, und biegen Sie auf halber Strecke in Batrina nach Norden ab. Bald erreichen Sie das Ethno-Öko-Dorf Stara Kapela. Diese Perle des ländlichen Tourismus wird Ihnen den Atem verschlagen. Mehrere traditionell angelegte Bauernhöfe, die für Unterkunft und Verpflegung ausgestattet sind, zahlreiche Promenaden, Rad- und Reitwege, ein Teich, Aussichtspunkte, ein Museum der Webkunst ... es wird Ihnen sehr schwer fallen, diese Oase des Friedens und der Ruhe wieder zu verlassen.

Stara Kapela uprije i rasvjeta

eko etno selo Stara Kapela

Zeit für das Mittagessen! Fahren Sie weiter in Richtung Slavonski Brod und biegen Sie in Lužani nach Süden in Richtung des Dorfes Živike ab. Ihr Ziel ist der Gasthof Kereković. Genießen Sie die bekannte Gastfreundschaft der Familie Kereković im wunderschön eingerichteten Restaurant. Wenn Sie nach einem deftigen Essen etwas Abenteuerlicheres in sich haben, hat der Gasthof für Sie noch eine Pferdefarm oder einen schönen Teich im Angebot und es ist auch möglich, eine touristische Bootsfahrt auf der Save zu organisieren.

Entspannen Sie sich nach Ihrer Rückkehr nach Slavonski Brod bei einer Massage, Schönheitsbehandlungen und einem Swimmingpool im Wellnessbereich des Art Hotels. Danach zurück zur Promenade „Korzo“, wo Sie sich ins Nachtleben stürzen können!